What The Film im Employer Portrait

Wir freuen uns sehr, mit What the Film ein weiteres Startup aus München als Employer portraitieren zu können !

What the Film ist eine kreative und nahbare Filmagentur. Wir setzen im Austausch mit unseren Kund:innen auf Authentizität, Augenhöhe und in der kreativen Konzeption zu gerne auch mal auf ein Augenzwinkern.

Elevator Pitch: Bitte beschreibt in ein paar Sätzen, was Euer Startup so macht und was es von seinen Mitbewerbern abhebt.

Wir produzieren Werbung, Imagefilme und Social-Media-Content jeglicher Art. Darüber hinaus drehen wir gerade eine Dokumentation über die Münchener Clubszene in der Pandemie. Unser Anspruch als Filmagentur ist es, alles aus einer Hand anzubieten. Konzeption, Organisation, Produktion. So entsteht mehr Transparenz und mehr Vertrauen. Somit lässt sich am Ende deutlich effizienter und kundenorientierter zusammenarbeiten.

Bei Euch zu arbeiten ist spannend, weil…

Unsere Mitarbeiter:innen werden in alle Prozesse einer Filmagentur mit eingebunden und profitieren dabei von jahrelanger Erfahrung in den Bereichen Kamera, Postproduktion und kreative Konzeption. Und der Reisepass wird definitiv um ein paar Einreisestempel reicher.

Welche Aufstiegschancen haben Mitarbeiter bei Euch im Unternehmen ?

Wir haben neben unserem flachen Humor auch sehr flache Hierarchien. Bei uns ist man Teil eines Teams, das verstanden hat, das gegenseitiger Respekt und Spaß bei der Arbeit die Schlüssel zum Erfolg sind.

Seid Ihr ein schnell wachsendes Startup (ggf. auch durch Venture Capital) oder wächst Eurer Unternehmen über einen längeren Zeitraum hinweg ?

Wir setzen auf ein langfristiges Wachstum. Uns ist es wichtig, dass wir eine gesunde und funktionierende Firmenstruktur haben. Für uns ist die wirtschaftliche Sicherheit, die Basis für kreatives Arbeiten.

Wie viele Mitarbeiter habt Ihr ?

  • 4

Büro-Hund / Büro-Katze / Büro-Meerschweinchen sind erlaubt ? Ja oder nein ?

Alle Tiere sind erlaubt, müssen sich aber zuvor bei der Reservierung des flauschigen Hundekorbs bei den eigenwilligen Möpsen Reesi und Fonsi qualifizieren.

Welche Möglichkeiten bietet Ihr Euren Mitarbeitern, damit sie sich langfristig bei Euch wohlfühlen ?

Uns ist Work-Life-Balance sehr wichtig. Nur wer Freiraum im Kopf hat, kann auch frei und kreativ sein.

Was erwartet Ihr von Euren Mitarbeitern ?

Erstmal ganz viel Kreativität. Und dann vor allem Eigeninitiative, Selbstorganisation und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.

Wo findet man Euren aktuellen Stellenangebote ?

Aktuell gibt es keine offenen Stellen. Das kann sich aber auch schnell wieder ändern.

Welche nächsten großen Schritte plant Ihr demnächst für What The Film, bei denen Ihr Teamverstärkung benötigt?

Aktuell sind keine Teamverstärkungen geplant

Mit welchen spannenden Kunden habt Ihr bereits erfolgreich zusammengearbeitet ?

Danke für das Gespräch!

One thought on “What The Film im Employer Portrait

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.