Pressemitteilung:

München, Berlin, 04.06.2020. Julep, Anbieter für die Vermarktung, Produktion und Distribution von Podcasts, haterfolgreich eine Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Als neue Kapitalgeber konnte Julep u.a. DEFACTO X (Jan Möllendorf, Claus Schuster) sowie die Privat-Investoren Andreas Wiele, Feliks Eyser, Birger Veit und Marcus Prosch gewinnen. Insgesamt wurde durch die Gründer, das Management und die Seed-Runde bereits ein siebenstelliger Betrag in Julep investiert.

Marcus Englert, Co-Founder von Julep: „Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Vertrauen unserer neuen Investoren. Die Finanzierungsrunde ist ein wichtiger Meilenstein, der es uns ermöglicht, unser Wachstum in Deutschland voranzureiben.“

Mit den drei Marken Julep Media, Julep Studiosund und Julep Hosting ist das junge Unternehmen der einzige deutsche Podcast-Anbieter, der alle Bereiche im Podcast-Marketing aus einer Hand anbietet. Zudem steht Julep Verlagen und Medienhäusernals Zweitvermarkter zur Verfügung. Sport1 war Launch-Partner im Februarund auch einige Podcasts aus dem Hause Burda werdeninzwischen von Julep vermarktet. Ebenfalls im Mai hat Julep mit „Schwarze Akte“ und „Wie war dein Date“ zwei weitere Eigenproduktionen gelauncht. Mit inzwischen rund 120 Podcastern bietet Julep der Werbewirtschaft mehr als fünf Millionen vermarktbare Streams pro Monat.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.