Frequentum im Employer Portrait

Wir freuen uns sehr, mit der Frequentum GmbH ein weiteres Startup aus München als Employer portraitieren zu können !

Frequentum.com bietet engagierten Elektrikern die Möglichkeit bei Frequentum sicher angestellt mit Elektromobilität zu arbeiten und jenseits der Montage spannende Projekte umzusetzen. Frequentum plant Ladelösungen in Mehrfamilienhäusern für Stadtwerke und begleitet auch die Umsetzung des lokalen Fachbetriebs. Bei uns sind die Elektriker somit im Büro oder Homeoffice und hin und wieder im Gebäude zur Bauüberwachung.

Bei Euch zu arbeiten ist spannend, weil man jeden Tag etwas neues Rund um Elektromobilität und Immobilien lernen kann.

Welche Aufstiegschancen haben Mitarbeiter bei Euch im Unternehmen ?

Da wir gerade bundesweit Standorte aufbauen, kann man schnell zum Standortleiter werden, gerade Personen, die früher beim Elektriker gearbeitet haben.

Seid Ihr ein schnell wachsendes Startup (ggf. auch durch Venture Capital) oder wächst Eurer Unternehmen über einen längeren Zeitraum hinweg ?

Wir sind seit 2019 aktiv und auf 10 Personen angewachsen. Ende 2021 werden es wohl 15 Personen sein.

Wie viele Mitarbeiter habt Ihr ?

10

Büro-Hund / Büro-Katze / Büro-Meerschweinchen sind erlaubt ? Ja oder nein ?

Im Homeoffice ja.

Welche Möglichkeiten bietet Ihr Euren Mitarbeitern, damit sie sich langfristig bei Euch wohlfühlen ?

Wir fördern die Weiterentwicklung und machen immer wieder Teamevents wie Wandern, Rodeln und Oktoberfest.

Was erwartet Ihr von Euren Mitarbeitern ?

Viel Engagement und Mut auch mal neue Themen anzugehen. Zuverlässigkeit, wenn es um die Planung von Ladelösungen geht.

Wo findet man Euren aktuellen Stellenangebote ?

Welche nächsten großen Schritte plant Ihr demnächst für Frequentum, bei denen Ihr Teamverstärkung benötigt ?

Wir eröffnen neue Standorte in Berlin und Baden-Württemberg

Mit welchen spannenden Kunden habt Ihr bereits erfolgreich zusammengearbeitet ?

Unsere Kunden sind Energieversorger und die Wohnungswirtschaft. Spannend sind eher die Projekte, also Gebäude ready für Elektromobilität zu machen

Danke für das Gespräch!

2 thoughts on “Frequentum im Employer Portrait

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.