PLÄIN – die pflanzliche Alternative zur Milch

0 0
0 0
Read Time:3 Minute, 29 Second

Hallo Ihr Drei, vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Interview mit uns nimmst ! Bitte stelle uns zu Beginn Dich und Dein Team bei PLÄIN kurz vor:

Servus😊 wir sind Jonathan, Julia und Mischa – die 3 Gründer und wunderbaren Seelen hinter PLÄIN:!

Vielleicht möchtest Du uns Euer Startups, ganz zu Beginn unseres Interviews, kurz vorstellen ?

Ja na klar😊! Wir haben PLÄIN entwickelt. PLÄIN ist DIE kompromisslose pflanzenbasierte Milchalternative die keine Wünsche mehr offen lässt. Wir sind mit PLÄIN seit MÄRZ auf dem Markt und das aller coolste ist, dass wir PLÄIN in einer nachhaltigen Pfandglasflasche verkaufen.

Welches Problem wollt Ihr mit PLÄIN lösen ?

Jeder liebt Cappuccino mit Milchschaum von der Kuh. Jeder weiß, dass Kuhmilch ungesund und umweltschädlich ist. Aber keiner mag drauf verzichten. Here weg o – da kommt PLÄIN ins Spiel. PLÄIN ist so lecker, dass man nichts anderes mehr braucht.

Wie ist die Idee zu PLÄIN entstanden ?

Unser lieber Mischa, der den Initiator von PLÄIN verkörpert, ist 2014 mit seinem Radl in Regensburg von Shop zu Shop gefahren auf der Suche nach einer geilen Alternative zu Kuhmilch. Nachdem er aber nichts gefunden hat, was ihn zufriedengestellt hat, hat er es einfach selbst in die Hand genommen!

Wie würdest Du Deiner Großmutter PLÄIN erklären ?

Geil, dass du des frägst. Das ist tatsächlich ziemlich brisant bei uns, weil meine Oma tatsächlich der größte PLÄIN Fan ist, weil sie Laktoseintolerant ist aber Milch liebt.
Das Ganze lief damals so ab: Oma, ich hab eine Milch für dich, die ist aus Pflanzen gemacht, aber du kannst sie genauso verwenden wie die Kuhmilch und du kriegst kein Bauchweh mehr davon. Sie schaute mich mit großen Augen an und sagte: WAS? Sowas gibt’s? Bring mir eine Flasche und dann probier ich es gleich aus. Das war liebe auf den ersten Schluck.

Hat sich Euer Konzept seit dem Start irgendwie verändert ?

Ja na klar. Wir waren von Anfang an sehr nah am Konsumenten dran und haben immer wieder viele Leute verkosten lassen, um zu sehen, wo muss PLÄIN hin, damit es ein Erfolg wird. Somit haben wir immer direkt das Feedback in die Entwicklung mit einfließen lassen können. Aber so Grundprinzipielle wussten wir schon sehr schnell, wie wir PLÄIN gerne hätten. Und am Grundsätzlichen hat sich auch nie was geändert, DIE beste Pflanzenmilch weltweit 😊!

Wie funktioniert Euer Geschäftsmodell ?

Derzeit stationär. Das heißt wir setzten ganz bewusst auf den stationären Biohandel in München und Freising. Somit findet man PLÄIN in hochwertigen Bioläden. Eben da, wo man gerne gutes Essen kauft. Unter anderem in allen Filialen vom VollCorner Das ist der Babo unter den Biomärkten in München. Zudem noch in einige Unverpackt Läden.

Wir haben uns bewusst erstmal für die regionale Platzierung entschieden, da wir aus München und Freising kommen und uns erstmal da stark machen wollen, wo unsere Wurzeln sind, bevor wir ganz Deutschland erobern werden.

Und ein großer Teil unseres Geschäftsmodells ist natürlich die Pfandglasflasche in der PLÄIN auf dem Markt ist.

Wie groß ist Euer Startup inzwischen ?

Wir sind schon stetig am Wachsen. Gestartet sind nur wir 3 Gründer und nach und nach kommen immer mehr dazu. Derzeit sind wir zu sechst.

Blicke bitte einmal zurück: Was ist in den vergangenen Jahren so richtig schief gegangen ?

Ach so vieles… als Gründer macht man ständig Dinge zum ersten Mal und da geht schon immer mal wieder was schief. Die Kunst ist es aus den Fehlern zu lernen und sie kein zweites Mal zu machen. Der zumindest kein drittes Mal. Was uns wirklich wichtig ist. Fehler sind kein Problem. Sondern sie sind so wertvoll, um dahin zukommen, wo wir heute sind. Der größte Erfolg liegt darin, immer wieder aufzustehen!!!

Und wo habt Ihr bisher alles richtig gemacht ?

In dem auf unser Bauchgefühl gehört haben und PLÄIN so umgesetzt haben, wie wir es uns immer vorgestellt haben. Egal was andere gesagt haben!!!

Wie ist Euer Startup finanziert ?

2019 waren wir EXIST gefördert, derzeit sind wir um Investoren bemüht.

Was sind Eure Pläne und Ziele für die nächsten 12 Monate ?

PLÄIN noch viel mehr Menschen zugänglich machen, am besten Deutschland weit!!!

Natürlich bleibt PLÄIN auch nicht alleine. Nachwuchs ist schon geplant. Die Familie muss schließlich wachsen.

Vielen Dank für das Interview.

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleppy
Sleppy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

One thought on “PLÄIN – die pflanzliche Alternative zur Milch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.