heyData im Employer Portrait

Wir freuen uns sehr, mit  heyData ein weiteres Startup aus München als Employer portraitieren zu können!

Wir haben gegründet, um ein nachhaltiges Unternehmen aufzubauen und selbständig sowie im Team kreative Lösungswege zu entwickeln. Uns als Gründer ist es sehr wichtig, dass sich jeder Mitarbeiter wertgeschätzt und sicher fühlt und motiviert ist, die Möglichkeit wahrzunehmen, heyData weiter wachsen zu lassen.

Elevator Pitch: Bitte beschreibt in ein paar Sätzen, was Euer Startup so macht und was es von seinen Mitbewerbern abhebt.

Wir bieten Unternehmen externen Datenschutz an und helfen dabei schnell und einfach DSGVO-konform zu werden. Alles läuft über eine abgesicherte Cloud-Plattform.

heyData haben wir damals gegründet, gerade weil wir mit den Produkten am Markt nicht zufrieden waren. Besonders unsere Einsichten als Unternehmer ermöglichen es uns die Bedürfnisse von Unternehmen noch besser zu verstehen und zu lösen. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Tech- und Legal-Kompetenz sowie unsere SaaS-Ansatz bei der Plattform.

Bei Euch zu arbeiten ist spannend, weil…

Da fallen mir mehrere Dinge ein:

  • Du von Tag eins Verantwortung übernimmst.
  • Du jeden Tag echte Probleme von Unternehmen löst und sie damit glücklich machst.
  • Du die Chance hast in einem anregenden Lern- und Wachstumsumfeld zu arbeiten.

Welche Aufstiegschancen haben Mitarbeiter bei Euch im Unternehmen ?

Durch unser Wachstum suchen wir ständig nach Talenten für heyData, die neue und wichtige Rollen übernehmen. Wer mehr erreichen möchte, für den finden wir nach einiger Zeit eine passende Herausforderung.

Seid Ihr ein schnell wachsendes Startup (ggf. auch durch Venture Capital) oder wächst Eurer Unternehmen über einen längeren Zeitraum hinweg ?

Unser Wachstum ist hauptsächlich durch den eigenen Cashflow finanziert, um dies noch zu beschleunigen haben wir kürzlich eine mittlere sechsstellige Summe von Investoren eingesammelt. Mit einer wachsenden LegalTech-Branche, einem Anstieg der Bedeutung des Themas Datenschutz, und unseren ambitionierten Zielen planen wir weiter mit schnellem Wachstum über einen längeren Zeitraum.

Wie viele Mitarbeiter habt Ihr ?

15

Büro-Hund / Büro-Katze / Büro-Meerschweinchen sind erlaubt ? Ja oder nein ?

Klar, momentan jedoch im Homeoffice.

Welche Möglichkeiten bietet Ihr Euren Mitarbeitern, damit sie sich langfristig bei Euch wohlfühlen ?

Hier mal meine Stichpunkte für den Elevator Pitch:

  • „fast-track your career“
  • Remote-Work
  • Werkstudenten-Positionen als Karrierestart
  • flache Hierarchien
  • Teamevents (aktuell allerdings nur online)
  • ein wettbewerbsfähiges Gehalt
  • Zugang zu einem starken Netzwerk in der Startup-Szene

Was erwartet Ihr von Euren Mitarbeitern ?

Wer bei heyData arbeiten möchte, muss den nötigen Biss haben – um den Extra-Schritt zu gehen. Schnelle Lern- und Anpassungsfähigkeit ist ein must. Da es bei der Arbeit viele Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Bereichen gibt, ist Kommunikation und Teamgeist zentral.

Wo findet man Eure aktuellen Stellenangebote ?

Welche nächsten großen Schritte plant Ihr demnächst für heyData, bei denen Ihr Teamverstärkung benötigt ?

Unser Ziel ist es, heyData nicht nur zum one-stop-shop für Datenschutz auszubauen, sondern auch eine intuitive Plattform anzubieten, die das Thema compliance zugänglich macht und gleichzeitig Komplexität für Kunden reduziert. Mit dem Investment können wir unsere wichtigsten Ressourcen Team und Tech weiter stärken und noch attraktiver für unsere Kunden werden.

Mit welchen spannenden Kunden habt Ihr bereits erfolgreich zusammengearbeitet ?

November, Lendis, Carl, Frischepost Berlin, Dornbach GmbH und über einhundert weitere zufriedene Kunden!

Danke für das Gespräch!

One thought on “heyData im Employer Portrait

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.